Familienerlebnisse Winter

Winterspaß vom Allerfeinsten!

In den Skischulen lernen die Kleinen und Kleinsten auf spielerische Weise das Ski- oder Snowboardfahren. Wer den Winter und den Schnee lieber abseits der Pisten erkundet, begibt sich auf eine der vielen Rodelbahnen, auf den herrlich gespurten Langlaufloipen oder auf die ganz in pink gekennzeichneten Winterwanderwege. An vielen Orten werden auch im Winter abwechslungsreiche Programme für die ganze Familie angeboten.

Familienerlebnisse Winter
Familienerlebnisse Winter

In d’Sunna
ka ma
alled kü.

Familienerlebnisse Winter

Skischulen

Bestens betreut lernen die Kleinen und Kleinsten auf spielerische Weise Ski- oder Snowboardfahren. In der Ski- und Snowboardschule Mellau kommen besonders die Kleinsten voll auf Ihre Kosten. Die kleinen Skikanonen machen Ihre ersten Schwünge im schneesicheren Kinderland – 4 Förderbänder, ein Karussell, bestens ausgebildete Kinderskilehrer und natürlich Maskottchen Brummi sorgen für Spaß und schöne Skitage.  Kleine Stammgäste erzählen schon bei Anreise, dass sie im nächsten Winter auf alle Fälle wieder „beim Brummi“ Skifahren werden – so geht Begeisterung!

Rodeln mit Kindern

Nahezu jeder Ort verfügt über eine oder mehrere Rodelbahnen, manche sind sogar Abends beleuchtet. Darunter finden sich viele Rodelbahnen, die Kinder alleine – oder auf dem Rodel der Eltern – befahren können. Rodel können fast überall unkompliziert ausgeliehen werden und manche Rodelbahn ist ganz bequem mit dem Lift oder einer Seilbahn erreichbar.
 

  • Rodelbahn Bezau Gschwend
    Ideal für Familien und alle, die nicht allzu weit bergauf gehen wollen. Bis in die späten Abendstunden kann man hier rodeln, die Bahn ist täglich bis 23.00 Uhr beleuchtet. Warme Getränke gibt’s in der Waldhütte, direkt an der Rodelbahn.
     
  • Rodelbahn Baumgarten-Sonderdach, Bezau
    Ein rasantes Abendteuer im Schnee für die ganze Familie bietet die 3 km lange Naturrodelbahn von der Bergstation Baumgarten bis zur Mittelstation Sonderdachs. Die Seilbahn macht es einfach, mehrere Fahrten hintereinander zu genießen, für Rodler gibt’s sogar eigene Tickets.